Treffen des Kontaktausschusses der Drei-Kirchen-Partnerschaft

Treffen des Kontaktausschusses der Drei-Kirchen-Partnerschaft

Am Freitag, 12. April 2019, fand das Treffen des Kontaktausschusses der Drei- Kirchen-Partnerschaft in Stuttgart statt. Die EKAB in der Slowakei wurde von der Vorsitzenden der Frauenarbeit, Pfarrerin Eva Oslíková, und Auslandsreferentin Marcela Kmeťová vertreten. Die Evangelische Diakonie wurde von der Direktor Ján Gasper vertreten.
Das Treffen begann mit der Andacht, die Frau Dr. Birgit Susanne Dinzinger, Abteilungsleiterin der Diakonie Württemberg, hielt. Danach wurden die Berichte vorgetragen, in denen Informationen über aktuelle Ereignissen in den Partnerkirchen ausgetauscht wurden. Die EKAB informierte über missionarische Aktivitäten der Distrikte und die VI. Evangelische Kirchentage 2018 in Zvolen. Frau Pfarrerin Oslíková informierte über den personellen Wechsel in der Gemeinschaft der evangelischen Frauen (SEŽ). Außerdem präsentierte sie die Aktivitäten der Frauen auf Gemeinde- und Senioratsebene uind die Pläne der Frauenarbeit für das nächste Jahr. Über die Evangelischen Diakonie informierte der Direktor Ján Gasper in seinem Bericht.
Das Treffen wurde mit Berichten von Vertretern aus dem Bereich Jugend, der internationalen Diakonie, der Frauenarbeit in Württemberg und der Partnerschaften auf Gemeindeebene fortgesetzt.
Das Treffen wurde mit einer Andacht von der Referentin für die Partnerschaftsabeit, Cornelia Wolf, beendet.

Zu der Drei-Kirchen-Partnerschaft gehören die Evangelische Landeskirche in Württemberg, dike Evangelische Kirche in Mitteldeutschland und die Evangelische Kirche A. B. in der Slowakei.

Cookies nám pomáhajú poskytovať Vám naše služby. Využívaním týchto služieb súhlasíte s ich použitím.