array(27) { ["limit_intro_left"]=> string(1) "7" ["limit_intro_right"]=> string(1) "7" ["limit_category"]=> string(2) "10" ["limit_search"]=> string(2) "10" ["text_intro_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_next"]=> string(4) "<" ["text_category_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_next"]=> string(4) "<" ["text_search_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_more"]=> string(4) "mehr" ["admin_size_anotation_width"]=> string(3) "105" ["admin_size_anotation_height"]=> string(1) "5" ["admin_size_text_width"]=> string(3) "125" ["admin_size_text_height"]=> string(2) "24" ["text_copyright"]=> string(67) "EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008" ["text_search_short"]=> string(9) "HÃ" ["text_search_notfound_1"]=> string(9) "VÃ" ["text_search_notfound_2"]=> string(0) "" ["text_search_results_1"]=> string(6) "Suchen" ["text_search_results_2"]=> string(11) " :vÃ" ["text_search_results_3"]=> string(0) "" ["text_search_results_4"]=> string(10) " zÃ" ["category_intro_left"]=> string(5) "3ekab" ["category_intro_right"]=> string(27) "2nachricht|ekab_bezeichnung" ["category_alphaorder"]=> string(0) "" ["text_header"]=> string(0) "" }

Die EKAB in der Slowakei auf dem 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag

Die EKAB in der Slowakei hatte eine große Beteiligung an dem 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag, der vom 24. – 28. Mai 2017 in Berlin und Wittenberg stattfand, sowie an den Kirchentagen auf dem Weg in Jena und Weimar.

Der Generalbischof Miloš Klatik nahm an dem Kirchentag in Jena und Weimar teil. In Jena und Weimar nahmen auch weitere Vertreter der Kirche, sowie Gemeindeglieder aus den Kirchengemeinden Michalovce, Vyšný Žipov, Blatnica, Mošovce, Žilina und Príbovce teil.

An dem Kirchentag in Berlin nahmen der Distriktbischof Milan Krivda mit mehreren evangelischen Pfarrern und Gemeindegliedern von dem Westdistrikt, sowie die Gemeindeglieder aus den Kirchengemeinden Veľký Krtíš und Hronsek teil.

Der Kirchentag wurde dem 500. Jubiläum der Reformation gewidmet und fand unter dem Motto aus dem 1. Mose 16. 13: „Du siehst mich“. Der Kirchentag auf dem Weg fand auch in Erfurt, Leipzig, Halle, Magdeburg, Eisleben und Dessau-Roβlau statt.

Der Generalbischof Miloš Klátik predigte an dem Eröffnungsgottesdienst in Weimar am Donnerstag, den 25. Mai 2017. Am Freitag nahm er an der Podiumsdiskussion mit dem Landesbischof Frank. O. July aus der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und dem Propst Diethard Kamm aus der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland teil. Am Samstag hielt er eine Bibelarbeit zum Bibeltext aus dem Lukas Evangelium 19, 1 – 10: „Jesus sieht Zachäus“. Diese Bibelarbeit musikalisch begleitete die Jugendband aus der Kirchengemeinde Vyšný Žipov. Die Bibelarbeit von dem Landesbischof Frank O. July musikalisch bereicherte der Chor Peniel aus der Kirchengemeinde Michalovce.
Währen des Kirchentages fanden die Studientage der Drei-Kirchen-Partnerschaft statt. Die Vertreter diskutierten auf aktuelle Themen und Veranstaltungen zum 500. Jubiläum der Reformation.

Zum Schluss des Kirchentages, am Sonntag, den 28. Mai 2017 wurde ein Festgottesdienst auf der Wiese bei Wittenberg veranstaltet.

Mgr. Samuel Miško, Auslandsreferent der EKAB in der Slowakei | 1.6.2017

back to category

EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008
Grafické spracovanie:Ladislav Menyhart